Kontakt

Hier kannst Du den newsletter abonnieren.

Damit verpasst Du keine Termine mehr.

 



Germany

0157 716 24 229

Mein Lachtraining hilft Ihnen, mit Herausforderungen im Leben gelassener umzugehen. Das Leben lachend meistern.

Firmen und Institutionen

für gesunde, zufriedene und motivierte Mitarbeiter

 

Emotions-Management für Führungskräfte


Alles dreht sich um Kennzahlen, Umsatzsteigerung, Einsparungen und mehr Leistung. Stress ist an der tägliche Begleiter. Einige greifen zu Alkohol, andere zu Pillen, um diesem Druck stand zu halten. Ärger wird heruntergeschluckt. Gefühle bleiben auf der Strecke. Warnsignale werden ignoriert. Wer seine Emotionen dauerhaft verdrängen muss, landet oftmals im Burn-Out oder in der Depression.

Mit meinem Emotions-Management werden Sie auf leichte Art und Weise Zugang zu Ihren Gefühlen herstellen. Im geschützen Rahmen dürfen Sie Ihre Emotionen zeigen, und Sie lernen einen spielerischen Umgang damit. In der Folge wird es Ihnen leichter fallen, Empathie und Wertschätzung für andere zu empfinden und zu zeigen.
Wertschätzung motiviert besser und dauerhafter als eine Gehaltserhöhung.

Spaß bei der Arbeit ist die beste Motivation.

Wenn Ihnen Ihre Mitarbeiter wichtig sind, dann lassen Sie sie lachen.
Gut gelaunte Mitarbeiter kommunizieren besser und sind engagierter. Sie haben mehr Energie, sind weniger krank und können besser mit Stress umgehen. Sie treten den Herausforderungen mit mehr Resilienz entgegen.

Lachen weckt die Kreativität.

Wenn Sie neue Ideen von Ihren Mitarbeitern bekommen möchten, dann sollten Sie neue Wege gehen. Mit Lachtraining beflügeln Sie das freie Denken und stärken den Teamspirit. Ein freudiger und wertschätzender Umgang miteinander verbindet, auch mit dem Unternehmen. Wer sich auf Arbeit und Kollegen freut, ist am besten gewappnet gegen Stress und Burnout. Zudem ist Lachtraining die wohl ansteckendste Gesundheitsvorsorge, die es gibt.

Lachtraining ist Teambuilding, Motivationstraining und Gesundheitsprophylaxe zugleich.

Wie sorgen Sie für die psychische Gesundheit Ihrer Mitarbeiter?

Happiness at work

Es hat viele Vorteile, sich bei der Arbeit wohl zu fühlen.
Hier gibt es eine Übersicht von Studien zum Thema Glückliche Mitarbeiter auf der Seite von The Laughter Consultants.

Warum auch Sie Lachtraining in Ihrem Unternehmen einsetzen sollten, beschreibt Anne M. Schüller in diesem Artikel mit dem treffenden Titel: Lachende Unternehmen haben die Nase vorn
(Ein Auszug aus dem Buch Kundennähe in der Chefetage; mit freundlicher Genehmigung der Autorin. www.anneschueller.de)

 

Ja, es ist möglich mit einfachen Mitteln das Wohlbefinden und die Zusammenarbeit zu verbessern.
Lachtraining wirkt sofort.

Sie können sich nicht vorstellen, dass es funktioniert? Dann rufen Sie mich an, und probieren es aus. Am Telefon. Sofort und direkt.

  • In einem Impulsvortrag erfahren und erleben Sie die schnelle Wirkung von Lachtraining. Sie fühlen sich sowohl energetisiert und entspannt. 
  • Halb- oder Tagesworkshops, als modernes Stressmanagement.
  • Einzelcoaching oder persönliche Weiterentwicklung mit Die 7 Schritte ins Glück.
  • Ein Icebreaker auf Konferenzen?
  • Ein Wochenendretreat für einen verdienten Mitarbeiter?

Wir machen Ihre Mitarbeiter glücklich!

 

 

Mit wem ich schon gelacht habe:

Die Zusammenarbeit mit Frau Leisch hat uns viel „Lachfreude“ bereitet. Mittlerweile sind mehrere Monate nach dem Seminar verstrichen. Noch immer gibt es oft Momente, an denen wir uns an die Lachübungen erinnern und von ihnen profitieren. Jeder von uns hat von diesem Seminar seine kleinen Schätze bewahrt, die in stressigen Situationen ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Das gemeinsame Lachen mit dem gesamten Team war ein außergewöhnliches Erlebnis und hat das Gruppengefühl gestärkt. Mit einem Lächeln denken wir gern an diesen fröhlichen Seminartag zurück.
— Anja Kliesch, Kinderhaus Augustenfeld
 
Liebe Frau Leisch,

ich bedanke mich nochmals ganz herzlich für Ihre beiden inspirierenden und anschaulichen Einführungen in das Lach-Yoga auf unserem Gesundheitstag. Dies war für mich persönlich und die meisten Teilnehmer, von denen ich gehört habe eine neue und befreiende Erfahrung. Und vor allem: Sie haben auf zauberhafte Weise das uns aberzogene (öffentliche) Lachen angenehm „salon-fähig“ gemacht.
Nochmals besten Dank!
— Dr. med. Jörg Reichert, Betriebsarzt der Max-Planck-Institute für Biochemie und Neurobiologie in Martinsried
Liebe Frau Leisch,


von ganzem Herzen möchten wir uns bei Ihnen bedanken, für die Unterstützung bei den internen Gesundheitswochen der Deutschen Luftansa AG in München die vom 21.1.-25.1.2013 stattfanden. Themen dieser Gesundheitswoche waren Stress, Burnout, Schlafstörungen, Jet-Lag und Erkältungskrankheiten. Mit Ihrem wundervollen Lachyoga haben Sie uns nicht nur praktisch zum Lachen gebracht, sondern auch wunderbar aufgeklärt was für positive Effekte Lachyoga für den Einzelnen und in der Gruppe hat. Ich selbst konnte mich von den Vorteilen (Lachen, Spaß, positive Energie, Entspannung) überzeugen und so Lachyoga guten Gewissens weiterempfehlen. Sie haben durch die Präsentation von Lachyoga sehr zum Erfolg dieser Gesundheitswoche beigetragen. Dafür nochmals vielen herzlichen Dank.
— Astrid Rockenfeller, PII bei der Deutschen Lufthansa
 
Liebe Cornelia,

herzlichen Dank für die Fortbildung für unsere Telefonseelsorge Rosenheim!

Es hat großen Spaß gemacht, wieder einmal unbeschwert und ausgelassen lachen zu können/dürfen. Der Tag war besonders schön für die einzelnen Ehrenamtlichen, für ihr persönliches Wohlbefinden.
Und wenn es den Ehrenamtlichen gut geht, können sie auch wiederum gut am Telefon andere Menschen beraten und begleiten.

Ich persönlich nehme aber zugleich „Techniken“ mit, die ich mir auch für Gespräche-gerade auch mit schwierigen Themen- am Telefon vorstellen kann.

Und so wird dieser Tag mit dir auch in die Gespräche am Telefon einfließen und wird den Anrufenden zu Gute kommen.

Alles Gute und mit herzlichen Grüßen!
— Birgit Zimmer, Leiterin der TS Rosenheim

TÜV Süd
Rheumaliga Augsburg
Finanzamt Freising
SHG Seelische Gesundheit
BLLV Lehrertag FFB
Telefonseelsorge-Rosenheim
Karla 51
Deutsche Rheuma Liga
Wir-Werkstatt
Google
McDonalds Kinderhilfe Stiftung
Bündnis gegen Depression
Siloah
Siemens
Max-Planck-Institute
Lufthansa
Kreisverwaltungsreferat München
Diakonie München
ASZ Laim, ASZ Moosach, ASZ Westpark, ASZ Milbertshofen, ASZ Altstadt, ASZ Harlaching, ASZ Ramersdorf, ASZ Untergiesing, ASZ Sendling, ASZ Schwabing Ost, ASZ Aubing, ASZ Maxvorstadt, ASZ Eching, ASZ Lehel, ASZ Obergiesing, ASZ Neuhausen, ASZ Thalkirchen, ASZ Schwabing-West
Datalog, München
Consol, München
Altenhilfe Augsburg
LMU
Tertianum
friendly service
Augustinum
Therme Erding
Kinderhaus Augustenfeld
PachaMama Camp
Münchenstift
Sozialbürgerhaus München
VHS
Merlin
Krankenhaus Fürstenfeldbruck
Kulturjurte