Kontakt

Hier kannst Du den newsletter abonnieren.

Damit verpasst Du keine Termine mehr.

 



Germany

0157 716 24 229

Mein Lachtraining hilft Ihnen, mit Herausforderungen im Leben gelassener umzugehen. Das Leben lachend meistern.

IMG_3393.JPG

Lachtreff

Lach-Trainingsgruppe im Park
Lachclub München 05

 

Lachclub München 05

Der Lachtreff im Westpark

Der Lachclub München 05 trifft sich jeden Sonntag von 11 bis 12 Uhr.
Auf der großen Wiese neben dem Rosengarten leite ich die Lachübungen an.
Durch regelmäßige Teilnahme baut man Lachkondition auf und steigert das körperliche, seelische und soziale Wohlbefinden.
Anschließend beim Lach-Stammtisch im Restaurant oder im Biergarten weiteres gemütliches Beisammensein und andere Heiterkeiten.
Dies ist eine offene Gruppe, jeder ist Willkommen.

Lachclub im Wnter

Lachend durch das ganze Jahr

Die Treffen finden seit 2005 das ganze Jahr über statt, auch im Winter. Selbst Kälte und schlechtes Wetter hindern uns nicht daran, uns zu überwinden, in den Park zu gehen.

In der Regel nehmen 20 bis 50 Personen an diesen Lachyoga-Sessions teil.
 

Jeden Sonntag von 11:00 bis 12:00 h
Kosten: keine, Wertschätzung darf sich in Spenden ausdrücken.
Wir lachen im Gehen und im Stehen. Es werden keine Matten gebraucht.
(Geheimtipp: Hier gibt es Schmunzelsteinchen-Nachschub) 

Anfahrt: mit dem Auto bis zum Parkplatz Westendstr. 305, dann im Park rechts halten, und durch den Rosengarten hindurch zur Wiese.
Oder mit der U6, Haltestelle Westpark, in den Park und dann links den breiten Weg bis zum See, dann wieder links auf der Wiese.

Lachtreff am Königsplatz

Ab 11.05.2017 biete ich wieder einen öffentlichen, kostenlosen Lachtreff beim Königsplatz an. Jeden Donnerstag von 19 bis 20 Uhr, links neben der Glyptothek, auf der Seite der Luisenstrasse, neben der TT-Platte.

Bei allen Lach-Veranstaltungen gilt der Grundsatz: Achtsamkeit auf sich selbst und auf seinen Nachbarn.

Bitte die Gesundheitshinweise lesen

 
 

Teilnehmerstimmen:

Liebe Cornelia,

mich hat Dein Lachen im Westpark letzte Woche sehr berührt.
Als wir am Ende im Kreis standen und ich die Gesichter der Menschen gesehen habe nach dem Lachyoga, habe ich so viel Freude gesehen.
So viele verschiedene Menschen, die sich normalerweise nie begegnen würden,
waren plötzlich eine Gemeinschaft. Alle Blicke waren offen und freundlich.
Ich habe mich beschenkt gefühlt durch die Begegnung mit diesen Menschen,
die sonst vielleicht nie stattgefunden hätte.
Du lässt durch Deine Arbeit, Dein Lachen etwas ganz wundervolles und
sehr wertvolles für unsere Gesellschaft entstehen.
Eine Begegnung jenseits von Bewertung und Beurteilung,
denn wenn wir zusammen lachen sehen wir wieder wie ähnlich wir uns doch sind.
Vielen Dank von Herzen.
— Teilnehmerin Lachtreff -- V.L.
 
 
Liebe Cornelia,

ich war am Sonntag das erste Mal bei dir im Westpark zum Lach-Treff. Lange vorgenommen, nie gemacht und mich dann doch getraut. Ja getraut, weil ich der Meinung war ich kann nicht mehr mit Menschen und die Menschen können nicht mehr mit mir…und ich habe mich selbst überrascht. Am Anfang war da noch die Scheu. Mache ich es richtig? Wie reagieren die Leute? Ich bin ja neu und blamiere ich mich vielleicht, aber nein es ging alles wie von selbst und viel besser als ich der Meinung war. Ich ging auf Menschen zu und die Leute aus der Gruppe auf mich.
Alle Übungen fielen mir leicht und machten mir so viel Freude, dass ich ganz schnell dabei war aus vollem Herzen zu lachen. Es war großes Kopfkino, was mich davon abhielt auf Menschen zu zugehen und zu zulassen, dass sie auf mich zu gehen. Ein sehr befreiendes Erlebnis und eine sehr gute Schule für die eigene Wahrnehmung.
Ich danke dir für die Einladung und für deine fröhliche und unbefangene Art diese Stunde zu leiten. Als Anfängerin habe ich mich von Anfang an integriert und angenommen gefühlt. Auch die kleinen Übungen für zu Hause sind sehr schön und morgens mit einem Lächeln aufzustehen schafft wirklich einen anderen Start in den Tag. Ich danke dir für deinen Mut, dass du das tust…!
— Teilnehmerin Lachtreff -- M.W.
Der Kopf ist hinterher so schön leer.
— Teilnehmer Lachtreff -- H.P.
 
Im Oktober letzten Jahres war ich 3 Jahre beim lachen.
Danke für diese Zeit, danke für deine Hilfestellung,
danke dafür, dass sich mein Leben zum Positiven geändert hat,
danke, dass sich meine Einstellungen geändert haben,
danke für all diese Möglichkeiten,
danke für das Lachen mit dir.
— Teilnehmerin Lachtreff und 7 Schritte -- B.M.
Ich atme besser
Ich liebe meinen Bauch, hohoho”
— Teilnehmerin Lachtreff -- F.G.
 
ich glaub vor 3 Wochen - jedenfalls war es der Sonntag mit dem
anschließenden Lachen am Odeonsplatz war ich das erste Mal im Westpark
bei der Lachstunde. Dieses Lachen hat ganz lange bei mir angehalten. Im
Alltag überfiel mich auf einmal das Lachen; es kam einfach so - von Innen
heraus. Ich finde dies ganz wunderbar und sag danke.
— Teilnehmerin Lachtreff -- H.Ü.